Close

Heike ibach

über mich

Mein Name ist Heike Ibach, ich bin 1963 geboren, verheiratet, und habe einen inzwischen erwachsenen Sohn. Etwa 30 Jahre lang habe ich in der Arzneimittelforschung gearbeitet, den größten Teil davon als freie Mitarbeiterin. Ich bin sehr naturverbunden, spirituell und “energiefühlig”. Dabei bin ich lebenslustig, optimistisch, humorvoll und genieße die schönen Dinge des Lebens aus vollstem Herzen. Leben im Hier und Jetzt, mit allen Sinnen – dank Reiki gelingt es mir immer besser! 

Als ich 2014 das erste Mal mit Reiki in Berührung kam, ist eine Art Knoten in mir geplatzt: das, was ich als Kind und Jugendliche intuitiv machte, war nichts anderes als energetisches Heilen. Fasziniert von der Einfachheit und Wirkungsweise von Reiki entschloss ich mich, diesen Weg des energetischen Heilens zu gehen. Mein Bedürfnis, anderen Menschen zu helfen, sie zu unterstützen auf ihrem Weg zu sich selbst, zu innerem Frieden, seelischer und körperlicher Gesundheit wurde mir zur Berufung.

Dabei ist es mir wichtig, Reiki pragmatisch und alltagstauglich anzuwenden und dies auch so in meinen  Seminaren und Workshops weiterzugeben. Gerade auch die weiterführende Betreuung meiner Seminarteilnehmer liegt mir sehr am Herzen – habe ich doch selbst erfahren, wie wichtig es ist, jemanden zu haben, den man alles fragen kann, und der einem auch in schwierigen Situationen zur Seite steht.

Daher verstehe ich mich als Wegbegleiterin, die Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst, hin zu einem selbstbestimmten und glücklichen Leben, zur Seite steht und sie mit allen Möglichkeiten unterstützt  – ganz nach dem Motto:

Ich bin gerne die helfende Hand, die stützt und Halt bietet, gehen muss jeder den Weg allein.”

Meine Qualifikation

Meine Reiki-Meisterlinien

Meine mitgliedschaft

Ich bin Mitglied im Berufsverband ProReiki. Das ist mir sehr wichtig, denn nur durch Standards in der Ausbildung, sowie durch kontinuierliche Qualitätssicherung in der Anwendung und eine entsprechende Berufsethik können wir die Anerkennung von Reiki als ernstzunehmende Heilmethode erreichen. Gleichzeitig schafft der Berufsverband durch seine Vorgaben ein seriöses und solides Fundament in der Reiki-Praxis.